Pandemie in den USA New York City wird zum Epizentrum der Coronakrise

New York erstarrt in Angst, in den überlasteten Krankenhäusern herrscht Chaos. Und das Schlimmste dürfte noch bevorstehen. Bürgermeister de Blasio sagt: "Die Welt, die wir kannten, ist verloren."
Von Marc Pitzke, New York
Die 42nd Street am New Yorker Times Square: Normalerweise übervoll - nun fast menschenleer

Die 42nd Street am New Yorker Times Square: Normalerweise übervoll - nun fast menschenleer

Foto: CARLO ALLEGRI/ REUTERS
Arbeit an der Belastungsgrenze: Krankenhauspersonal in der Bronx wird auf Covid-19 getestet

Arbeit an der Belastungsgrenze: Krankenhauspersonal in der Bronx wird auf Covid-19 getestet

Foto: Misha Friedman/ AFP
Alle Artikel zum neuartigen Coronavirus Pfeil nach rechts
1000 Extrabetten sind zu wenig: Das Javits Center, Manhattans Kongresszentrum, wird zum Feldlazarett umgebaut

1000 Extrabetten sind zu wenig: Das Javits Center, Manhattans Kongresszentrum, wird zum Feldlazarett umgebaut

Foto: SPENCER PLATT/ AFP