Coronakrise Britische Regierung führt hohe Geldstrafen für Quarantäne-Sünder ein

Großbritannien droht ein zweiter Lockdown, die Zahl der an Covid-19 Erkrankten steigt rapide. Um einen zweiten Stillstand noch zu verhindern, führt die Regierung in London neue Strafen ein.
Corona-Warnschild in Manchester

Corona-Warnschild in Manchester

Foto: OLI SCARFF / AFP
löw/dpa/Reuters
Mehr lesen über