Kritik an WHO Australien fordert Untersuchung des Umgangs mit Coronakrise

Harsche Kritik an der Weltgesundheitsorganisation: Australiens Außenministerin Payne stellt wie US-Präsident Trump das Krisenmanagement der WHO infrage.
Australiens Außenministerin Marise Payne (Archivfoto, 9. April 2020)

Australiens Außenministerin Marise Payne (Archivfoto, 9. April 2020)

Foto: LUKAS COCH/EPA-EFE/Shutterstock
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
oka/AFP