Codename "Agnodike" Notfallplan in Griechenland für Corona-Ausbruch in Flüchtlingslagern

Die Flüchtlinge in den griechischen Aufnahmelagern können sich kaum vor einer Corona-Infektion schützen. Ein Papier, das dem SPIEGEL vorliegt, zeigt nun, wie die Behörden für den Notfall planen.
Auch er lebt im Lockdown: Ein Migrant in Moria

Auch er lebt im Lockdown: Ein Migrant in Moria

Elias Marcou/ REUTERS

Stufe 1: Noch keine Fälle, das Lager wird präventiv isoliert
Stufe 2: Erste Fälle, Quarantäne
Stufe 3: Das Virus breitet sich aus, Evakuierung
Ein Wasserhahn für Hunderte Menschen: Wer in Moria lebt, muss hoffen, dass das Virus das Camp nicht erreicht

Ein Wasserhahn für Hunderte Menschen: Wer in Moria lebt, muss hoffen, dass das Virus das Camp nicht erreicht

Elias Marcou/ REUTERS