Pfeil nach rechts
Cristina Fernández de Kirchner: Skandale und Skandälchen in Argentinien
REUTERS

Fotostrecke

Cristina Fernández de Kirchner: Skandale und Skandälchen in Argentinien

Argentiniens Präsidentin Kirchner Hier tanzt nur eine

Als Sonnenkönigin verspottet, für ihren Prunk und die dubiosen Kontakte kritisiert - trotzdem beliebt: Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner hat Argentinien polarisiert. Nun scheidet sie aus dem Amt. Vorerst.