D'Alema zurückgetreten Neuer Regierungschef noch vor Ostern?

Der italienische Ministerpräsident Massimo D'Alema hat sein Amt niedergelegt. Der Chef des rechten Oppositionsbündnisses, Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi, steht in den Startlöchern für sein Comeback und fordert Neuwahlen. Das miserable Ergebnis bei den Regionalwahlen vom Sonntag hat die Mitte-Links-Regierung zu Fall gebracht.
Mehr lesen über