Massiver Polizeieinsatz Irans Geheimdienst plante angeblich Anschlag in Dänemark

Große Teile Dänemarks wurden Ende September durch eine Polizeiaktion lahmgelegt. Jetzt ist der Grund dafür bekannt: Der iranische Geheimdienst plante angeblich ein Attentat.
Dänische Sicherheitskräfte (Archivaufnahme)

Dänische Sicherheitskräfte (Archivaufnahme)

Foto: REUTERS/ Emil Hougaard/Scanpix Denmark
als/dpa/Reuters