Dalai Lama zu Besuch bei Obama 45 Minuten für die Menschenrechte

Trotz heftiger Kritik aus China hat US-Präsident Obama den Dalai Lama im Weißen Haus empfangen - allerdings ohne Kameras und nur im "Kartenzimmer". Das Oberhaupt der Tibeter zeigte sich dennoch "sehr glücklich" über die Unterstützung aus Washington.
Provozierendes Treffen: Dalai Lama bei Obama
Foto: Michael Reynolds/ dpa
Fotostrecke

Provozierendes Treffen: Dalai Lama bei Obama

lgr/AFP/dpa-AFX