Getöteter US-Journalist Pakistanisches Gericht hebt Todesurteil im Mordfall Pearl auf

Der gebürtige Brite Ahmed Omar Said Scheich wurde 2002 wegen Mordes am US-Journalisten Daniel Pearl in Karatschi verurteilt. Nun entschied ein Gericht, seine Strafe zu reduzieren - er könnte schon bald freikommen.
Said wird im März 2002 von Polizisten aus dem Gericht in Karatschi abgeführt

Said wird im März 2002 von Polizisten aus dem Gericht in Karatschi abgeführt

AAMIR QURESHI/ AFP
Judea Pearl, Vater des getöteten Daniel Pearl, neben einem Foto seines Sohns im Jahr 2007

Judea Pearl, Vater des getöteten Daniel Pearl, neben einem Foto seines Sohns im Jahr 2007

WILFREDO LEE/ AP
mes/Reuters/AP/AFP/dpa