Miranda-Verhör in London "Sie drohten, mich ins Gefängnis zu stecken"

Neun Stunden wurde David Miranda, der Partner von Enthüllungsjournalist Glenn Greenwald, auf dem Flughafen Heathrow festgehalten. In einem Interview berichtet er nun von dem Verhörmarathon. Ihm sei wiederholt mit Haft gedroht worden, das erste Getränk bekam er demnach erst nach acht Stunden.
Miranda (r., mit Partner Greenwald): "Sie behandelten mich wie einen Kriminellen"

Miranda (r., mit Partner Greenwald): "Sie behandelten mich wie einen Kriminellen"

Foto: RICARDO MORAES/ REUTERS
fab