Minister am Hindukusch De Maizière besucht unruhigen Süden Afghanistans

Thomas de Maizière ist überraschend zu Besuch in Südafghanistan. Es ist das erste Mal, dass ein deutscher Verteidigungsminister Kandahar besucht. Die Region gilt noch immer als Brennpunkt der Kämpfe zwischen ausländischen Truppen und den Taliban.
mgb/ffr/dpa