Debatte über Grenzkontrollen Die Lunte an Europa gelegt

Italien und Frankreich wollen wegen der Flüchtlingsströme aus Nordafrika die Reisefreiheit im Schengen-Raum einschränken. Das darf die EU nicht zulassen, warnt Alexander Graf Lambsdorff. Der FDP-Europapolitiker wirft Sarkozy und Berlusconi vor, innenpolitisches Kalkül über europäische Interessen zu stellen.
Italiens Premier Berlusconi, Frankreichs Präsident Sarkozy: "Illusion einer Festung Europa"

Italiens Premier Berlusconi, Frankreichs Präsident Sarkozy: "Illusion einer Festung Europa"

VINCENZO PINTO/ AFP
Alexander Graf Lambsdorff (FDP), 44, ist Stellvertretender Vorsitzender der Liberalen Fraktion im Europaparlament (ALDE)