Debatte über Saddams Schicksal "Der Irak braucht keinen Märtyrer"

Für US-Präsident Bush steht fest: Saddam Hussein verdient den Tod. In Europa sehen das die Politiker freilich etwas anders. Selbst Bushs Verbündeter Tony Blair lehnt eine Hinrichtung des Despoten ab. Einmütig zeigt man sich diesseits und jenseits des Atlantiks dagegen in Sachen Schuldenerlass für den Irak.
Mehr lesen über