Fotostrecke

Quotendebatte: Ministerin Schröder bei den tapferen Frauen von Tunis

Foto: dapd

Debatte um Frauenquote Was Kristina Schröder aus Tunesien importiert

Die trauen sich was: Bei Frauenrechtlerinnen und Politikerinnen in Tunesien lässt sich Kristina Schröder erklären, wie man sich unter widrigsten Umständen durchsetzt. Denn zu Hause steht die Familienministerin bei ihrem Kampf um Quote und Betreuungsgeld politisch isoliert da.