Debatte um Militärschlag Libyens Opposition plant Hilferuf an den Westen

Zehntausende sind auf der Flucht, die Proteste gehen weiter - doch der libysche Despot Gaddafi will nicht weichen. Die Opposition erwägt laut US-Zeitungsberichten nun, den Westen um ein militärisches Eingreifen zu bitten. Die Nato-Partner allerdings zweifeln noch.
Flüchtlinge am Grenzübergang Ras al-Dschadir: Militärische Hilfe von außen?

Flüchtlinge am Grenzübergang Ras al-Dschadir: Militärische Hilfe von außen?

Foto: Spencer Platt/ Getty Images
ffr/dpa/dapd/AFP