Washington nach George Floyds Tod Hauptstadt des Protests

Anwohner, die Demonstranten mit Wasser und Snacks versorgen und Autos, die Hupkonzerte veranstalten - in Washington demonstrierten auch am zweiten Wochenende nach George Floyds Tod Tausende.
Demonstranten in Washington - die Wut richtet sich auch gegen den US-Präsidenten

Demonstranten in Washington - die Wut richtet sich auch gegen den US-Präsidenten

Foto: JONATHAN ERNST/ REUTERS
"We march for hope, not for hate"
Foto: ERIN SCOTT/ REUTERS
Fotostrecke

"We march for hope, not for hate"

hba/AFP/dpa/Reuters
Mehr lesen über