Pfeil nach rechts

Prozess in der Türkei Staatsanwaltschaft fordert bis zu 16 Jahre Haft für Deniz Yücel

Deniz Yücel ist wegen Terrorvorwürfen in der Türkei angeklagt. In Abwesenheit des früheren "Welt"-Korrespondenten wurde nun der Prozess fortgesetzt - die Staatsanwaltschaft drängt auf eine lange Haftstrafe.
Deniz Yücel: Der Fall hat das deutsch-türkische Verhältnis stark beschädigt

Deniz Yücel: Der Fall hat das deutsch-türkische Verhältnis stark beschädigt

Karlheinz Schindler/ AP
asc/dpa