Amoklauf in Fort Hood Krieg gegen das Trauma

US-Soldat Ivan Lopez war im Irak stationiert, er kehrte zurück als depressiver Mann. Nun hat er auf der Militärbasis Fort Hood drei Kameraden und sich selbst getötet. Der Umgang mit traumatisierten Kriegsveteranen ist für US-Armee und Bundeswehr noch immer schwierig.
US-Soldaten in Fort Hood: Fast jeder vierte Veteran ist traumatisiert

US-Soldaten in Fort Hood: Fast jeder vierte Veteran ist traumatisiert

Foto: AP/dpa