Iran beim Gipfel der Blockfreien Einsam unter 120 Gästen

Nur der geächtete Diktator Mugabe sprang den Gastgebern bei: Beim Gipfel der Blockfreien wollte sich Iran als anerkannte Regionalmacht profilieren - und ist gründlich gescheitert. Ausgerechnet Ägyptens Präsident sorgte für einen Eklat, und nach dem IAEA-Bericht zum Atomprogramm ist Teheran so isoliert wie nie.
Irans Präsident Ahmadinedschad: Mursi stahl ihm die Show

Irans Präsident Ahmadinedschad: Mursi stahl ihm die Show

Foto: BEHROUZ MEHRI/ AFP