Bernie Sanders nach Vorwahl-Rückschlägen Der Trotzkopf

Ungeachtet seines enttäuschenden Abschneidens bei den Vorwahlen will Bernie Sanders weiter um die demokratische Präsidentschaftskandidatur kämpfen. Aber er ließ sich auch eine Hintertür offen.
Von René Pfister, Washington
US-Senator Bernie Sanders bei der Pressekonferenz in Vermont nach dem bitteren Wahldienstag

US-Senator Bernie Sanders bei der Pressekonferenz in Vermont nach dem bitteren Wahldienstag

Foto: LUCAS JACKSON/ REUTERS
Die Menschen sagen ihm: Biden hat die besseren Chancen, Trump zu schlagen
"Ich werde fragen: Joe, was wirst Du tun?"