Desaster in Kopenhagen Merkel warnt vor Gipfelmiesmacherei

Opposition und Umweltverbände geben Angela Merkel eine Mitschuld an dem Desaster in Kopenhagen. Der Glamour der einstigen "Klima-Queen" sei verblasst. Doch die Kanzlerin warnt davor, die Ergebnisse des Gipfels zu schlecht zu bewerten.
Bundeskanzlerin Merkel nach der Klimakonferenz: "Nicht mehr, aber auch nicht weniger"

Bundeskanzlerin Merkel nach der Klimakonferenz: "Nicht mehr, aber auch nicht weniger"

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
jjc/dpa/Reuters
Mehr lesen über