Deutsch-polnische Krise Plädoyer für mehr Nüchternheit

Weniger Emotionen und mehr Sachlichkeit fordert der polnische Journalist Marcin Bosacki. Anders seien die derzeit schlechten deutsch-polnischen Beziehungen nicht zu retten. In einem Essay nennt er vier Punkte, die beide Regierungen gemeinsam angehen müssen.