Wirtschaftsministerium Deutsche Rüstungsfirmen verdoppeln Kleinwaffen-Exporte

Maschinengewehre und andere Kleinwaffen aus deutscher Produktion sind so begehrt wie seit Jahren nicht. Hiesige Rüstungskonzerne haben laut "Süddeutscher Zeitung" ihre Exporte drastisch gesteigert. Die Regierung genehmigte Ausfuhren im Wert von 76 Millionen Euro, trotz angeblich strenger Maßstäbe.
Bundeswehrsoldat mit G36-Sturmgewehr von Heckler & Koch (Archiv)

Bundeswehrsoldat mit G36-Sturmgewehr von Heckler & Koch (Archiv)

Foto: Arno Burgi/ dpa
heb