Pfeil nach rechts

Bürgerkrieg in Syrien Uno dokumentiert immer mehr Menschenrechtsverletzungen

Die Zahl der Menschenrechtsverletzungen in Syrien nimmt drastisch zu, die Uno berichtet von Morden, Inhaftierungen und sexueller Gewalt. Rebellen sprechen von den heftigsten Militär-Attacken seit Wochen: Bei Luftangriffen sollen mehr als 90 Menschen getötet worden sein.
Zerstörte Häuser in der Stadt Maaret al-Numan: Heftige Attacken des syrischen Militärs

Zerstörte Häuser in der Stadt Maaret al-Numan: Heftige Attacken des syrischen Militärs

AFP
usp/dpa/Reuters