USS "Jimmy Carter": Datenräuber am Meeresgrund
Foto: AP/ DoD
Fotostrecke

USS "Jimmy Carter": Datenräuber am Meeresgrund

NSA-Abhörskandal Die Datenräuber von der USS "Jimmy Carter"

Der US-Geheimdienst NSA überwacht den weltweiten Internetverkehr. Dafür zapfen die Schnüffler auch Glasfaserkabel an, die am Meeresboden zwischen den Kontinenten verlaufen. Eine Schlüsselrolle soll dabei das U-Boot "Jimmy Carter" spielen.