Diplomatische Verwicklung Italienischer Ex-Minister beleidigt französische WM-Elf

Der WM-Sieg der Italiener ist Roberto Calderoli wohl zu Kopf gestiegen. Der Spitzenpolitiker der rechtspopulistischen Lega Nord fabulierte nach dem Finale: Frankreich habe im WM-Endspiel ohne eigene Identität gespielt: mit "Negern, Muslimen und Kommunisten".
Mehr lesen über