Russische Reaktion auf US-Gesetz "Sanktionen kommen Handelskrieg gleich"

Scharf kritisieren der russische Premier und das Außenministerium die neuen US-Sanktionen: Die Hoffnung auf bessere Beziehungen habe sich damit zerschlagen, weitere Zwangsmaßnahmen behalte man sich vor.
Dmitrij Medwedew

Dmitrij Medwedew

Alexei Nikolsky/ dpa
koe/dpa