Dohuk in Kurdistan: Flüchtlinge in der Mehrheit
GIZ/ Kirchgessner
Fotostrecke

Dohuk in Kurdistan: Flüchtlinge in der Mehrheit

Dohuk im Nordirak 500.000 Einwohner, 650.000 Flüchtlinge - und es geht

Mehr Flüchtlinge als Einwohner: In Dohuk ist das inzwischen Alltag, die Stadt im Nordirak hat sich damit arrangiert. Doch fürchten die Bewohner einen neuen Ansturm, wenn die Schlacht um das nahe gelegene Mossul beginnt.