Dokument des Grauens Wie unter Pinochet gefoltert wurde

14 Jahre nach dem Ende der Pinochet-Diktatur in Chile liegt der endgültige Bericht über die Exzesse der Militärs vor. Das Mammutwerk, das mit anschaulichen Folter-Details gespickt ist, sorgt für Empörung bei rechten Politikern und Ex-Generälen. Doch die Pinochetistas geraten immer mehr in die Defensive.