Konflikt mit China: Tibets Kampf für die Freiheit
Anonymous/ AP
Fotostrecke

Konflikt mit China: Tibets Kampf für die Freiheit

CIA-Ausbilder in Tibet Dilemma auf dem Dach der Welt

Es ist ein fast vergessenes Kapitel tibetischer Geschichte: In den fünfziger und sechziger Jahren bildete der US-Geheimdienst CIA Bauern, Mönche und Nomaden zu Widerstandskämpfern aus. Ein Dokumentarfilm erinnert nun an die Gebirgs-Guerilla - und an das Dilemma des Dalai Lama.
Mehr lesen über