Dominikanische Republik Handel mit China, Bruch mit Taiwan

Taiwan verliert einen weiteren Verbündeten: Die Dominikanische Republik kündigt an, mit China Abkommen über Tourismus, Handel, Landwirtschaft, Bildung und Technologie zu schließen.
Außenminister Miguel Vargas (l.) und Wang Yi in Peking

Außenminister Miguel Vargas (l.) und Wang Yi in Peking

Foto: GREG BAKER/ AFP
aar/dpa