Last-minute-Abschiebungen nach Afrika Trumps letzte Opfer

Noch am letzten Tag im Amt hat die Trump-Regierung Abschiebeflieger losgeschickt, vor allem nach Afrika – obwohl oder gerade weil klar war: Joe Biden will diese Praxis beenden. Hier berichten Betroffene von ihrer unmenschlichen Lage.
Von Heiner Hoffmann, Nairobi
Die berüchtigte US-Migrationsbehörde ICE hat in den letzten Monaten der Trump-Regierung zahlreiche Abschiebungen durchgeführt

Die berüchtigte US-Migrationsbehörde ICE hat in den letzten Monaten der Trump-Regierung zahlreiche Abschiebungen durchgeführt

Foto: David Ryder / Getty Images
Globale Gesellschaft Pfeil nach rechts
Alle Artikel Pfeil nach rechts
Ein Flüchtling wird an Bord eines Abschiebefliegers nach Westafrika gebracht: »Mein Leben ist zu Ende«

Ein Flüchtling wird an Bord eines Abschiebefliegers nach Westafrika gebracht: »Mein Leben ist zu Ende«

Foto: Witness at Borders
»Sie wollten mich schnell loswerden.«

Mory Keita, der gegen US-Beamte aussagen wollte und abgeschoben wurde

Sicherheitskräfte in Kamerun gehen alles andere als zimperlich mit unliebsamen Bürgern vor

Sicherheitskräfte in Kamerun gehen alles andere als zimperlich mit unliebsamen Bürgern vor

Foto: JOSIANE KOUAGHEU / REUTERS

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft