"Stormy Daniels" Trump-Anwalt räumt Zahlung an Pornostar ein

Pornodarstellerin "Stormy Daniels" soll eine Affäre mit Donald Trump gehabt haben. Sein Anwalt zahlte ihr danach viel Geld, wie er nun der "New York Times" bestätigt. Trump selbst war angeblich nicht involviert.
Pornostar Stephanie Clifford alias "Stormy Daniels" (Archiv)

Pornostar Stephanie Clifford alias "Stormy Daniels" (Archiv)

Foto: Ethan Miller/ AFP
apr/AFP