Lateinamerika US-Regierung begrüßt Bolsonaro-Wahl als "positives Signal"

Trumps Sicherheitsberater John Bolton bezeichnet Kuba, Venezuela und Nicaragua als "Troika der Tyrannei". Brasiliens neuer, rechtsextremer Präsident Jair Bolsonaro erhält dagegen Zuspruch aus Washington.
John Bolton

John Bolton

Foto: Jonathan Ernst/ REUTERS
tin/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel