Trump in Kenosha Wahlkampf statt Versöhnung

Nur wenige Stunden dauerte der Besuch des US-Präsidenten in Kenosha, Wisconsin. Die nutzte er für seine Law-and-Order-Botschaft. Auf den Straßen der Stadt zeigt sich die Spaltung der Gesellschaft.
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL