US-Wahlkampf Republikaner schüren den Hass auf den Straßen

Donald Trump und seine Partei machen die wachsende Gewalt bei Protesten in US-Städten auf ihre Weise zum Thema: Der Präsident feiert provozierende Anhänger als Patrioten, ein Senator sinniert über "Bürgersoldaten".
Teilnehmer des Autokorsos in Portland: Rund 2500 Teilnehmer waren dabei

Teilnehmer des Autokorsos in Portland: Rund 2500 Teilnehmer waren dabei

Foto: Mark Graves / AP
Icon: Spiegel
jok/dpa