Verstoß gegen Auflagen Trumps Ex-Anwalt nach Haftentlassung wieder im Gefängnis

Wegen der Coronakrise durfte Michael Cohen im Mai das Gefängnis verlassen. Weil der Ex-Anwalt von Donald Trump gegen den Hausarrest verstoßen hat, sitzt er nun erneut ein. Sein Anwalt vermutet aber einen anderen Grund.
Michael Cohen: War im Dezember 2018 wegen Steuer- und Finanzdelikten sowie Falschaussagen zu dreijähriger Haft verurteilt worden

Michael Cohen: War im Dezember 2018 wegen Steuer- und Finanzdelikten sowie Falschaussagen zu dreijähriger Haft verurteilt worden

Foto: Kevin Hagen/ dpa
asc/AFP
Mehr lesen über