»Ein kompletter Betrug« Trump gibt erstes TV-Interview seit der Niederlage

In einem fast einstündigen Interview mit Fox News hat US-Präsident Trump seine unbewiesenen Wahlbetrugsvorwürfe erneuert. An einen Sieg vor dem Obersten Gerichtshof glaubt er aber nicht mehr.
Scheidender US-Präsident Donald Trump bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus (am 23. November)

Scheidender US-Präsident Donald Trump bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus (am 23. November)

Foto: MANDEL NGAN / AFP
rai/dpa/Reuters