Bericht der "New York Times" Trump stützt These von Wahlbetrug auf Golfer Bernhard Langer

Bei der US-Wahl erhielt Hillary Clinton knapp drei Millionen Stimmen mehr als Donald Trump. Der Präsident kann das nicht glauben, spricht von Betrug - und bringt den deutschen Golfer Bernhard Langer ins Spiel.
Bernhard Langer

Bernhard Langer

Foto: Jae C. Hong/ AP
mho/dpa
Mehr lesen über