Angriff auf al-Qaida im Jemen Trumps erster Militäreinsatz geht schief

Ein Elitesoldat und mehrere Zivilisten, auch Kinder, wurden beim ersten Einsatz eines US-Spezialkommandos unter dem Oberbefehl Donald Trumps im Jemen getötet. Militärs werfen dem Präsidenten vor, er habe die Mission vorschnell angeordnet.
Hubschrauber mit Donald Trump auf dem Weg zum Empfang des getöteten Soldaten Owens

Hubschrauber mit Donald Trump auf dem Weg zum Empfang des getöteten Soldaten Owens

Foto: JONATHAN ERNST/ REUTERS