Reaktionen auf Trumps Einreisestopp "Von den Wangen der Freiheitsstatue rollen die Tränen"

Donald Trump schränkt die Einreise von Flüchtlingen und Muslimen in die USA massiv ein. Republikaner loben den Schritt, von Demokraten kommt scharfe Kritik. Der Ex-Chef der Terrorabwehr warnt, dass das Dekret dem IS in die Hände spiele.
Freiheitsstatue in New York

Freiheitsstatue in New York

Julio Cortez/ dpa
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai

Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai

Facundo Arrizabalaga/ dpa
syd/dpa/AP/Reuters