Grundsatzurteil zu Finanzunterlagen "Trump ist kein König"

Lange hatte Donald Trump Immunität beansprucht. Zu Unrecht, urteilte nun der Supreme Court - und verdonnerte ihn, seine geheim gehaltenen Steuerakten an die Justiz zu übergeben. Was hat der US-Präsident zu verbergen?
Von Marc Pitzke, New York
"Follow the money" - folgt dem Geld, Trumps Geld: Demonstrant vor dem Supreme Court in Washington

"Follow the money" - folgt dem Geld, Trumps Geld: Demonstrant vor dem Supreme Court in Washington

Foto: JONATHAN ERNST/ REUTERS
New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio (Mitte) mit Black-Lives-Matter-Aktivisten: Provokation am Trump Tower

New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio (Mitte) mit Black-Lives-Matter-Aktivisten: Provokation am Trump Tower

Foto: Niyi Fote/ imago images/ZUMA Wire
Finale der Gerichtssaison: Reporter am Donnerstag vor dem Supreme Court

Finale der Gerichtssaison: Reporter am Donnerstag vor dem Supreme Court

Foto: LEAH MILLIS/ REUTERS
Pornodarstellerin und mutmaßliche Trump-Geliebte Stormy Daniels: Woher kam das Schweigegeld?

Pornodarstellerin und mutmaßliche Trump-Geliebte Stormy Daniels: Woher kam das Schweigegeld?

Foto: Mary Altaffer/ AP
Leere Ordner, leere Versprechungen: 2017 kündigte Trump an, seine Finanzen offenzulegen

Leere Ordner, leere Versprechungen: 2017 kündigte Trump an, seine Finanzen offenzulegen

Foto: SHANNON STAPLETON/ REUTERS
Fiktiver Selfmade-Mann: Trump (hier 1995 an der New Yorker Börse) verließ sich auf Steuertricks und "finanzielle Täuschung"

Fiktiver Selfmade-Mann: Trump (hier 1995 an der New Yorker Börse) verließ sich auf Steuertricks und "finanzielle Täuschung"

Foto: KATHY WILLENS/ AP