Kehrtwende des US-Präsidenten Trump strebt jetzt mehr Geschäfte mit der Türkei an

Per Twitter hatte Donald Trump der Türkei mit "wirtschaftlicher Zerstörung" gedroht. Nach einem Telefonat mit Recep Tayyip Erdogan spricht der US-Präsident nun vom Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen beider Länder.
Trump am Telefon (Archivbild)

Trump am Telefon (Archivbild)

Foto: AFP
aar/dpa/AFP