Ausspähung Irak wehrt sich gegen Trumps Iran-Pläne

Präsident Donald Trump erwägt, US-Soldaten aus Syrien in den Irak zu verlegen, um von dort aus Iran auszuspähen. Der Irak aber wurde offenbar nicht gefragt, Präsident Barham Salih reagiert empört.
Donald Trump vor Truppen im Irak 2018

Donald Trump vor Truppen im Irak 2018

Jonathan Ernst/ REUTERS
cht/Reuters
Mehr lesen über