Pfeil nach rechts

Medienberichte Trump soll streng geheime Informationen an Russen weitergegeben haben

So sensibel, dass nicht mal Verbündete sie erhalten sollten: US-Präsident Trump soll angeblich Geheimdienstinformationen an Russlands Außenminister weitergegeben haben. Das Weiße Haus dementiert die Berichte.
Donald Trump (Mitte), Sergej Lawrow (l.), Sergej Kisljak im Weißen Haus

Donald Trump (Mitte), Sergej Lawrow (l.), Sergej Kisljak im Weißen Haus

DPA
max/dpa/AP