Nach Brexit US-Präsident stellt Johnson umfassenden Handelsdeal in Aussicht

Am 31. Oktober will Großbritannien die EU verlassen - dann könnte das Land bilaterale Freihandelsabkommen schließen. Ein "sehr umfassendes" Angebot verspricht nun US-Präsident Trump.
Boris Johnson und Donald Trump (Archivbild von 2017)

Boris Johnson und Donald Trump (Archivbild von 2017)

Foto: Kevin Lamarque/ REUTERS
tin/dpa