Gipfel Trump trifft Kim am 12. Juni in Singapur

"Etwas Besonderes für den Weltfrieden": So kündigt Donald Trump ein Treffen mit Nordkoreas Diktator Kim Jong Un in Singapur an. Die Opposition warnt den US-Präsidenten davor, für einen "Schnappschuss" einen schlechten Deal zu schließen.
Trump (r.) und Kim auf einer Videoleinwand in Seoul

Trump (r.) und Kim auf einer Videoleinwand in Seoul

Foto: Ahn Young-Joon/ dpa
dab/jat/dpa/Reuters