Netanyahu bei Trump Erste Allgemeine Verunsicherung

Israels Premier Netanyahu gerät zu Hause immer stärker unter Druck, er braucht dringend die Unterstützung des US-Präsidenten. Sein Besuch in Washington gerät zur heiklen Mission.
Trump und Netanyahu im September 2016

Trump und Netanyahu im September 2016

Foto: REUTERS/ Kobi Gideon Government Press Office (GPO)
Siedlung bei Hebron

Siedlung bei Hebron

Foto: MUSSA ISSA QAWASMA/ REUTERS
Donald Trump

Donald Trump

Foto: MIKE SEGAR/ REUTERS