Militär-Bündnis Nato verschiebt Gipfeltreffen wegen Trump

Nirgendwo ist die Sorge nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten so groß wie bei der Nato. Nun verschiebt das Bündnis nach Informationen des SPIEGEL seinen fürs Frühjahr geplanten Gipfel.
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg

Foto: DPA