Die Republikaner und ihr Präsident Trump provoziert, die Partei applaudiert

Im Wahlkampf hatte Donald Trump viele Gegner unter den Republikanern. Kaum ist er im Präsidentenamt, scheinen seine Kritiker verstummt. Doch bei einigen Themen zeigt sich bereits Konfliktpotenzial.
Donald Trump, Mike Pence und Paul Ryan

Donald Trump, Mike Pence und Paul Ryan

Foto: JONATHAN ERNST/ REUTERS
Donald Trump und Paul Ryan nach der Amtseinführung

Donald Trump und Paul Ryan nach der Amtseinführung

Foto: J. SCOTT APPLEWHITE/ AFP
John McCain und Lindsey Graham

John McCain und Lindsey Graham

Foto: JONATHAN ERNST/ REUTERS